Feier des Lebens

Feier des Lebens

Du träumst einen neuen Traum,
du hörst ihm zu und lässt ihm Raum.
Es wächst weiter dein Lebensbaum
und schlägt aus mit neuen Zweigen.
Um seinen Stamm eröffnest du
einen neuen Reigen.
Die weise Eule lässt sich nieder,
Elstern, Amseln, Spechte,
Feen und Zwerge kommen auf Besuch.
Alte Freunde kommen wieder,
gemeinsam singt ihr viele Lieder,
lasst kreisen einen Krug mit Wein
zur Feier des Lebens:
Wunder dürfen sein!

Petra Dobrovolny

Ein Freund

Ein Freund

Ein Freund ist weitergegangen ins Licht.
Viele Jahre ging er blass an deiner Seite
und bewunderte dich auf seine Art.
Oft habt ihr zusammen gelacht,
Siege und Niederlagen gemeinsam gefeiert.

Nun wartet er auf dich auf der anderen Seite,
lächelt dir manchmal von oben zu
und funkelt in einem Stern.
Du erinnerst dich gern:

Du erhebst dein Glas und prostest ihm zu,
dem treuen Freund in friedlicher Ruh‘.

Petra Dobrovolny

Gemälde und Foto: Petra Dobrovolny

Was die alte Eiche dir flüstert

Ich war schon vor dir hier
und werd‘ es auch sein nach dir.
Auf Erden durchschreitest du viele Räume…
Wenn du magst, werden wir Bäume
auf dieser Reise deine Freunde.
Schenken werden wir dir Weisheit und Frieden,
auf dass deine Reise werde Freude und Vergnügen!

Deine weise Freundin, die alte Eiche